Speisesalz

In den meisten Haushalten wird „irgendein“ Speisesalz verwendet, ohne auf dessen Qualität zu achten. Dabei ist die Wahl für das „richtige“ Speisesalz keinesfalls eine zu vernachlässigende Nebensache.
Die meisten konventionellen im Handel erhältliche Salze sind jodiert oder mit Rieselhilfe versetzt, was völlig unnötig ist.
Wenn man bedenkt, wie viele Nano-Plastikteilchen durch die Meere schwirren, ist es auch ratsam, von einem Konsum von Meersalz Abstand zu nehmen.
Speisesalz sollte für sich rein und unverfälscht sein (wobei es natürlich gerne mit hochwertigen Kräutern oder Gewürzen angereichert sein darf) und auf jeden Fall ein Produkt des Bergbaus sein und nicht aus dem Meer kommen.

Halit-salz

Halit-salz

Wählen Sie pures, unverfälschtes Speisesalz wie Steinsalz aus Österreich (beeindruckende 150 Millionen Jahre alten Bergkern aus dem Herzen des schönen Salzkammergutes), Halit-Salz (das „weiße Gold“, welches schon im Altertum geschätzt und mit Gold aufgewogen wurde), Himalayasalz (das skurrilerweise nicht im Himalayagebirge gewonnen wird, sondern in einer Provinz Pakistans), Karpatensalz (das vor 200 Millionen Jahren im Herzen der Karpaten eingeschlossen wurde) oder Persiensalz (welches durch eine Verschiebung seiner Kristallgitter herrlich violett-bläulich schimmert).

Oder Sie entscheiden sich für eine hochwertige, bereits fertig verarbeitete Mischung aus edlem, reinem Speisesalz und erlesenen Kräutern. Verfeinern Sie Ihre Suppe mit der BIO Gemüsebrühe oder verleihen Sie Ihrem Gericht einen exotischen Hauch Indiens mit der Seltenheit Kala Namak (Blacksalt mit hohem Schwefelwasserstoff- und Eisengehalt, seiner einmalig schönen Färbung und seinem unvergleichlichen Geschmack). Hübschen Sie Ihre selbst gemachten Kartoffelwedges mit dem wunderschönen Rosensalz auf oder verleihen Sie Ihrem Lachs eine ganz spezielle Note mit dem Sonnengesangsalz (das mit Norimeeresalgenflocken und vielen herrlichen, erlesenen Kräutern angereichert ist).

Folge uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.